wieder ein Schuljahr vorbei

🦋…und wieder ist fast ein Schuljahr um…🦋

Und wieder haben wir es geschafft, dass unsere Tochter freudig, aufgestellt und glücklich geblieben ist. Trotz all den kleinen und grösseren Herausforderungen…und den zwischendurch auch Hängern…

Das ist nämlich unser höchstes Gebot…was wir auch jedes Schuljahr ganz klar so den Lehrern weiter geben…

Und das in der ganz normalen Volksschule…ja, das ist möglich…wenn wir wach hinschauend, verbunden und im Vertrauen sind 🙏🏼🦋

Was wir als Eltern tun?

🦋Wir lassen es zu, dass sie ihre Gefühle steht’s leben und zeigen darf…

🦋Wir bleiben immer in HerzVerbindung mit ihr, egal was ist und was sich zeigt…
🦋Wir sagen: Ich liebe dich…auch wenn sie dann mal sagt: ich weiss, das hast du schon oft gesagt 😉
🦋Wir muntern sie auf…
🦋Wir machen ihr Mut…
🦋Wir sagen: vertraue dir…
🦋Wir zeigen auch ganz klar unser Unverständnis, wenn uns etwas sinnlos erscheint und wir’s nicht verstehen…das hebt jedes Mal sofort ihre Laune…
🦋Wir zeigen, was wir nicht gut können/konnten und wo wir gut sind/waren…
🦋Wir sagen: ich bin stolz auf dich…unabhängig ihrer Noten und Leistungen
🦋Wir schenken ihr Vertrauen…auch in ihr lernen…
🦋Wir zeigen auch klar unsere Emotionen, wenn uns etwas nervt, verletzt, glücklich macht und erfreut…
🦋Und wir zeigen und benennen unsere Ohnmacht, wenn wir nicht weiter wissen…
🦋Wir zeigen auch Grenzen auf und lassen sie auch selber straucheln, wenn sie am Leben ausprobieren ist…
🦋Wir lassen ihr die freie Entscheidung, was ihre Zukunft betrifft: Gymi…Oberstufe…egal was, die Hauptsache, sie ist glücklich…
🦋Wir sagen: du hast hier in der Schweiz alle Möglichkeiten, wenn du etwas mit deinem Herzen möchtest, dann schaffst du das und gibst/tust alles mit Freude dafür…
🦋Wir zeigen, dass wir Fehler machen und diese uns weiter bringen…
🦋Wir sagen, was wirklich wichtig im Leben ist und Noten irgendwann vergessen werden…
🦋Dass wir klar auch stolz auf ihre 6er sind, doch dass es nicht das ist, was da draussen in der Welt bestand hat und wirklich wichtig ist…dass nach den eigenen inneren Werten zu leben, wie z.B. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Offenheit, Mitgefühl, Ehrlichkeit…das Interesse am Leben und die LebensLust…eigene Ideen und Kreativität…Glücklich sein und GemeinschaftsSinn zu haben…das ist, was wichtig und wertvoll ist…

Und was für ein Geschenk, wenn diese Werte dann auch noch von ihrem KlassenLehrer so angesprochen werden… 🙏🏼✨

🦋Ja, wir nehmen ihr so gut es geht all den Druck weg, den die Gesellschaft von unseren Kindern verlangt…

🦋🦋Weil wir nicht ein abgestumpftes Kind in die Welt schicken wollen…

…sondern wir ein Teil davon sein möchten, den Wandel der Neuen Zeit mitzugestalten…

Um unser Kind im Vertrauen und weiterhin voller kindlicher Neugier ins Leben zu begleiten…

Kinder sind unsere Zukunft und wir ihre Vorbilder…

Wenn wir wollen, dass sich etwas ändert, dann beginnen wir das am Ursprung zu tun…

🦋Nämlich bei uns und unserer Einstellung zum Leben hin…
…und da, wo unsere eigenen Ängste und Geschichten uns noch blockieren…
…auch da wo wir nicht im Vertrauen unsere Kinder an die Hand nehmen können…sondern die eigenen Ängste ihnen überstülpen…
Da sollten wir hinschauen und verändern… 🦋
Denn wenn nicht WIR JETZT…wer dann?

🦋 Happy NeueWoche 🦋

be yourself and love 🌙

Diana

 

Expertin für SelbstHEILUNG

SOULTouch – Mondin Geflüster

medial-integrales ProzessCoaching

tiefgründig*bewegend*FrauSEIN

#MeinGedankenGeschenk 🌟 vom 4.7.2021 DiRi

Spotify Mondin Geflüster, Diana Rinderer
Visit Spotify Diana Rinderer
FB Gruppe Mondin Geflüster

SOULTouch – Mondin Geflüster

Expertin für das unbewusste InnereKind
Integrales ProzessCoaching
tiefgründig*bewegend*FrauSEIN

Du wünschst dir Unterstützung für Klarheit und Ordnung in deinem Leben?

Dann melde dich gerne für ein KennenLern-Gespräch bei mir unter:

info@dianarinderer.ch
oder via WhatsApp / Messenger

Ich freu mich auf dich